Kornea

= Hornhaut des Auges: der vordere, durchsichtige und von Blutgefäßen freie Bereich des Auges. Die Kornea bricht zusammen mit der Linse das Licht so, dass ein scharfes Bild auf die Netzhaut (Retina) projiziert wird. Die Brechkraft der K. beträgt 43 Dioptrien. Die Dicke der Kornea beträgt beim Menschen zwischen 0. 52 und 0. 67 mm.
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Kornea

Kọrnea, die Hornhaut des Auge.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kornea

Kornea En: cornea Cornea; s.a. Hornhaut...,
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r20780.000.html

Kornea

Kor¦nea [f. -; nur Sg.; Anat.] Cornea
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kornea

Siehe Augenhornhaut
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42311

Kornea

Synonyme: Cornea, Hornhaut [Inhaltsverzeichnis] 3.Brechkraft [ 1. Definition ] Die Kornea ist der vorderste, stark gekrümmte und durchsichtige Abschnitt des Augapfels, der vor der Pupille liegt. [ 2. Aufbau ] Die Durchsichtigkeit der Kornea ist für die Funktion des Auge...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Cornea
Keine exakte Übereinkunft gefunden.