Dnepr

[Motorrad] - == Thema == Es kommt immer wieder zum Disput darüber, ob und zu welchem Ziel Begriffsklärungen vom Typ III (Stichwort führt auf eine Weiterleitung) eingerichtet werden sollen. Dies führt zu Massenbearbeitungen um Verlinkungen zu korrigieren und vereinzelt auch zu Editwars zwischen Benutzern oder Benutzergru
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dnepr_(Motorrad)

Dnepr

[Begriffsklärung] - Der russische Name Dnepr (ukrainisch: Dnipro) bezeichnet ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dnepr_(Begriffsklärung)

Dnepr

[Motorradmarke] - Dnepr, oder Dnipro (ua:), ist eine Handelsbezeichnung für Motorräder und Motorradgespanne aus Kiew, Ukraine, die seit 1977 verwendet wird. Seit 1946 werden Motorräder im Kiewer Motorradwerk (Kyivs`kyi Mototsikletnyi Zavod) hergestellt. Die Dnepr-Motorräder und die der anderen sowjetischen Handelsmarke
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dnepr_(Motorradmarke)

Dnepr

[Rakete] - Dnepr [ˈdnʲeːpʁ] (russisch Днепр, ukrainisch Дніпро; benannt nach dem Fluss Dnepr) ist eine russisch/ukrainische Trägerrakete. == Technik == Dnepr basiert auf der weltweit größten je gebauten Interkontinentalrakete R-36MUTTH (NATO-Code SS-18), die früher bei KB Juschnoje/PO Juschmasch in Dnepro
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dnepr_(Rakete)

Dnepr

Der 2201 km lange Dnepr ({RuS|Днепр}, im Deutschen auch mit Dnjepr transkribiert, weißrussisch Дняпро/Dnjapro, ukrainisch Дніпро/Dnipro) ist ein Strom, dessen Verlauf durch Russland, Weißrussland und die Ukraine führt. Er ist der drittlängste Fluss in Europa und erst seit Anlage von fünf Schleusen auf rund 1700 km schiffbar.
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dnepr
Keine exakte Übereinkunft gefunden.