Zeilenbau

Als Zeilenbau wird die Anordnung von langen, schmalen Wohngebäuden quer zur Verkehrsstraße bezeichnet. Die Gebäude werden dann durch Fußwege erschlossen. Diese Bauform entstand als Reaktion auf die Blockbebauung mit ihren engen Höfen und setzt im Kontrast dazu auf eine optimale Ausrichtung aller, paralleler Gebäude zu Luft und Sonne, eine du
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zeilenbau
Keine exakte Übereinkunft gefunden.