Trockenfeldbau

Trockenfeldbau, eine Methode des Ackerbaues in trockenen Gebieten, d. h. in Regionen, wo pro Jahr weniger als 500 Millimeter Niederschlag fällt. Trockenfeldbau kommt im Allgemeinen ohne Bewässerung aus und basiert vorwiegend auf Anbaumethoden, welche die Bodenfeuchtigkeit erhalten. Dies geschieht u. a. durch Bearbeitung in jedem zweiten Jahr m......
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Trockenfeldbau

Der Trockenfeldbau ist eine Form der Feldwirtschaft, die in Gebieten mit geringerem Niederschlag als Regenfeldbau betrieben wird. Der Boden wird intensiv bearbeitet, um seine Eigenschaft Feuchtigkeit zu speichern zu verbessern. Die an die Kriterien angepassten, ausgesuchten Pflanzen befriedigen ihren Wasserbedarf ausschließlich über Niederschlä...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Trockenfeldbau

Trockenfeldbau

Trockenfeldbau, Trockenfarmsystem, Methode der Bodenbewirtschaftung an der klimatischen Trockengrenze; es wechselt ein Jahr Brache zur Wasserspeicherung mit zwei Jahren Getreideanbau. Der Trockenfeldbau wird v. a. in den USA (Dryfarming) angewendet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.