Triggerpunktinfiltration

Triggerpunktinfiltration, Sonderform einer örtlichen Betäubung zur Schmerztherapie. Dabei werden Schmerzpunkte (Triggerpunkte) v. a. im Rücken- und Schulterbereich im Rahmen einer Infiltrationsanästhesie mit einem örtlichen Betäubungsmittel unterspritzt. Neben der direkten Schmerzausschaltung wi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.