Terach

Terach (auch: Tarah, Tharah, Terah, {heS|תרח}) ist ein im Alten Testament namentlich erwähnter Mann. == Biblische Relevanz == Terach, ein Nachfahre Noahs, ist im 1. Buch Mose {Bibel|Gen|11|24–32} der Vater Abrahams (Abram). Siebzig Jahre alt geworden, zeugt er ihn und zwei weitere Söhne, Nahor und Haran, und eine Tochter Sarai {Bibel|Gen|20
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Terach
Keine exakte Übereinkunft gefunden.