Sterilität

Unfruchtbarkeit
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Sterilität

[Sexualkunde] Unfruchtbarkeit infolge von Veränderungen an den Fortpflanzungsorganen, z.B. bei Missbildungen, nach Entzündungen oder operativen Eingriffen.
Gefunden auf http://www.onmeda.de/lexika/glossar.html

Sterilität

engl.: sterility; Fehlen von Keimen und Mikroorganismen in einem umschriebenen Gebiet; im Idealfall sind keine Mikroorganismen, Sporen Viren, Plasmide und andere DNA-Fragmente mehr vorhanden bzw. aktiv; im Volksmund dagegen meist für 'Unfruchtbarkeit' o. 'Impotenz' gebraucht. Asepsis, Sterilisation...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Sn-Sz.htm

Sterilität

Unfruchtbarkeit
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40156

Sterilität

Unvermögen, Nachkommen hervorzubringen Pflanzliche Gene werden über Pollen und Samen bzw. Früchte weiterverbreitet. Bei sterilen Pflanzen unterbleibt die Ausbildung von Pollen und/ oder der Ansatz von Samen (samenlose Früchte). Männlich und weiblich sterile Pflanzenformen sind bei einigen Kulturarte...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40209

Sterilität

Unfruchtbarkeit ( Lexikon Gynäkologie )
Gefunden auf http://www.med-kolleg.de/medizin-lexikon/S/Sterilit%E4t.htm

Sterilität

Sterilität Als Steriliät wird bei Frauen die Unfruchtbarkeit und bei Männern die Zeugungsunfähigkeit bezeichnet. Von Sterilität spricht man dann, wenn ein Paar innerhalb von einem bis zwei Jahren trotz ungeschützten Geschlechtsverkehrs kinderlos bleibt. Weitere Lexikonbegriffe zum Thema Unfrucht...
Gefunden auf http://www.schwanger-info.de/127.0.html?&cHash=d5fa4eca73&tx_prglossary[sho

Sterilität

Sterilität die, Mikrobiologie, Medizin, Lebensmitteltechnik: die Keimfreiheit, das heißt die Abwesenheit von Mikroorganismen und Viren.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sterilität

Sterilität, die, Biologie, Medizin: Unfruchtbarkeit, die Unfähigkeit, Nachkommen über eine Befruchtung zu erzeugen (Gegensatz Fertilität, Fruchtbarkeit). Als natürliche Ursache gelten Krankheiten und Fehlbildungen der Geschlechtsorgane, Hormonstörungen, Mutationen, chemische und chromosomale Untersc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sterilität

(Text von 1927) Sterilität Unfruchtbarkeit, besonders beim Weibe. Einkind-Sterilität vom 1. Wochenbett an, oft durch Gonorrhöe.
Gefunden auf http://www.textlog.de/33724.html

Sterilität

SterilitätUnfruchtbarkeit. Die Sterilität kann beim Mann vielfältige Ursachen haben wie Fehlbildungen der Organe oder Krankheiten der Samenwege. An die Erfragung der Krankheitsvorgeschichte (Anamnese) wird sich die Untersuchung des Körpers und der Geschlechtsorgane anschließen. Die Untersuchung der Samenflüssigkeit sowie Laboruntersuchungen d
Gefunden auf http://www.urologenportal.de/lexikon-s.html

Sterilität

Sterilität
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r36802.000.html

Sterilität

  1. allgemeinDürre, geistiges Unvermögen, Ertraglosigkeit.
  2. Medizin(Unfruchtbarkeit) das teilweise oder vollständige Unvermögen eines Individuums, lebens- und funktionsfähige Keimzellen oder auch Zygoten zu bilden. Beim Menschen werden unter Sterilität die Zeugungsunfähigkeit beim Mann und die Empfängnisunfähigkeit bei der F...
  3. St
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Sterilität

    Asepsis , Infertilität , Keimfreiheit , Unfruchtbarkeit
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Sterilität
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.