Stehsatz

Stehsatz oder Stehender Satz ist ursprünglich ein Fachbegriff aus dem Buchdruck. Die einzelnen Bleisatz-Seiten eines Buches wurden nach dem Druck auf Bretter oder feste Pappen geschoben und für eine spätere Neuauflage in Stehsatzregalen übereinander gestapelt. Die Seiten, auch Blöcke für Visitenkarten, Geschäftsvordrucke, Formulare, etc. wu
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stehsatz

Stehsatz

Mehr oder weniger fertig gesetzte Seiten, die ein Zeitschriftenverlag in Reserve hlt fr den Fall, dass der vorgesehene Stoff nicht alle geplanten Seiten fllt oder sich die Seitenzahl erhht.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=20673&page=1

Stehsatz

Steh¦satz [m. -es; nur Sg.; Buchw.] Schriftsatz, der nicht abgelegt, sondern für eine neue Auflage aufgehoben wird
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Stehsatz

Mehr oder weniger fertig gesetzte Seiten, die ein Zeitschriftenverlag in Reserve hält für den Fall, dass der vorgesehene Stoff nicht alle geplanten Seiten füllt oder sich die Seitenzahl erhöht.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=20673&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.