Sinnessysteme

Unsere fünf Sinne (visuell, auditiv, kinästhetisch, olfaktorisch und gustatorisch VAKOG). Synonym werden auch die Begriffe Sinnesmodalitäten und Repräsentationssysteme verwendet. Die quantitative bzw. qualiative Beschaffenheit einer Wahrnehmung bezeichnet man im NLP als Submodalitäten. Diese können sowohl analog (z.B. Lautstärke) oder ...
Gefunden auf http://www.bernd-holzfuss.de/nlp-basiswissen/glossary/NLP-Glossar-1/page,32
Keine exakte Übereinkunft gefunden.