Schriftfamilie

Gruppe formal zusammengehörender Schriften mit demselben Namen, die in unterschiedliche Garnituren (normal, kursiv, fett, schmal,...) unterteilt ist. Gewöhnlich von einem einzigen Entwerfer geschaffen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

Schriftfamilie

Gruppe formal zusammengehörender Schriften mit demselben Namen, die in unterschiedliche Garnituren (normal, kursiv, fett, schmal,...) unterteilt ist. Gewöhnlich von einem einzigen Entwerfer geschaffen.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/S/2536/Schriftfamilie.html

Schriftfamilie

(Computer) Als Schriftfamilie wird die Gruppe aller Variationen einer Schrift bezeichnet, die meist von fein bis fett und darüber hinaus in kursiv, breit und schmal verfügbar ist. In der Typographie werden neun Schriftfamilien unterschieden (z. B. Antiqua, Grotesk, Fraktur, Schreibschrift...)
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Schriftfamilie

Subst. (font family) Die Menge der verfügbaren Schriften, die Variationen innerhalb einer Schrift darstellen. Times Roman und Times Roman Italic sind z.B. Mitglieder der gleichen Schriftfamilie, wobei Times Roman Italic die kursive Auszeichnung der Schriftart »Times Roman« darstellt. Wenn der Benutzer z.B. einen kursiven Schriftschnitt festlegt,
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Schriftfamilie

Schriftfamilie ist ein Begriff aus der Typografie und bezeichnet eine Gruppe zusammengehörender Schriftschnitte mit unterschiedlichen Breiten (schmal, breit, …), Strichstärken (leicht, normal, fett, …) und Zeichenlagen (normal, kursiv, …), die in der Regel von einem Entwerfer stammen und gemeinsame Formmerkmale aufweisen. Gut ausgebaute Sc
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schriftfamilie

Schriftfamilie

Typographischer Bezeichnung für eine Gruppe zusammengehörender Schriftstile bzw. Schriftschnitte in unterschiedlichen Schriftbreiten, Schriftstärken und Schriftlagen, die in der Regel vom gleichen Type Designer (Schriftgestalter) stammen und gemeinsame Formmerkmale (Typometrie) aufweisen. Eine Schriftfamilie besteht mindestens aus ei...
Gefunden auf http://www.typolexikon.de/s/schriftfamilie.html

Schriftfamilie

Gruppe zusammengehörender Schriftstile bzw. Schriftschnitte mit unterschiedlichen Schriftbreiten, Schriftstärken und Schriftlagen, die in der Regel von einem Type Designer (Schriftgestalter) stammen und gemeinsame Formmerkmale (Typometrie) aufweisen. Eine Schriftfamilie besteht mindestens aus einem Grundstil (z.B. Normal oder Buch), für die Grun
Gefunden auf http://www.typolexikon.de/s/schriftfamilie.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.