Santa-Ana-Winde

Die Santa-Ana-Winde, auch Teufelswinde, Teufelshauch oder roter Wind genannt, sind warme, trockene Winde die hauptsächlich im Spätherbst und Winter das Wetter in Südkalifornien beeinflussen. Die Santa-Ana-Winde sind Fallwinde, die im Großen Becken zwischen den Rocky Mountains und der Sierra Nevada entstehen. == Entstehung == Von September bis ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Santa-Ana-Winde

Santa-Ana-Winde

Sạnta-Ạna-Winde, Klimatologie: starke und trockene ablandige Winde in Südkalifornien. Die Winde kommen im Spätherbst sowie im Winter vor und können entweder warm oder kalt sein. Meist werden sie jedoch als heiße und trockene Winde im Herbst häufig im Zusammenhang mit Waldbränden in V...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Santa-Ana-Winde

24.10.2007 Die Santa-Ana-Winde, auch 'Teufelswinde', 'Teufelshauch' oder 'roter Wind' genannt, sind heiße und trockene, föhnartige Winde, die speziell im Süden Kaliforniens auftreten. Sie sind nach dem gleichnamigen Santa Ana Canyon vor Los Angeles benannt, durch den sie mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Küste wehen. Die Winde trocknen...
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/s.htm?skip=70
Keine exakte Übereinkunft gefunden.