Sanitätsrat

Der Begriff Sanitätsrat wurde und wird international in unterschiedlichen Bedeutungen sowohl als persönlicher Titel bzw. als Bezeichnung eines Gremiums gebraucht. == Berufstitel nach Ländern == === Preußen === In Preußen war bis zum Jahr 1918 der „Sanitätsrat“ ein Ehrentitel für Ärzte und Medizinalbeamte. Allerdings wurde der Titel mei
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sanitätsrat

Sanitätsrat

Sanitätsrat, bis 1918 in Deutschland verliehener Ehrentitel für verdiente Ärzte, seit 1945 wieder in einigen Ländern der Bundesrepublik Deutschland eingeführt. In Österreich beratendes und begutachtendes Organ im Gesundheitsministerium.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sanitätsrat

Sanitätsrat , Auszeichnungstitel für Ärzte und Medizinalbeamte, wird in Preußen häufig an Ärzte verliehen, welche länger als 20 Jahre Praxis treiben. In Österreich ist der S. ein den Landesbehörden beigeordnetes Medizinalkollegium, als begutachtendes und beratendes Organ in Fragen der öffentlichen Gesundheitspflege und Gesundheitspolizei.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Sanitätsrat

vom Staat früher und in der ehemaligen DDR wieder verliehener Ehrentitel an nichtbeamtete Ärzte der freien Praxis.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.