Salamanca-Erklärung

Die Salamanca-Erklärung „über Prinzipien, Politik und Praxis der Pädagogik für besondere Bedürfnisse“ mit der Nennung der Inklusion als wichtigstes Ziel der internationalen Bildungspolitik und in der Folge als erster internationaler Rahmen für deren Umsetzung war das Hauptergebnis der UNESCO-Konferenz Pädagogik für besondere Bedürfnis
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Salamanca-Erklärung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.