Reduktionsäquivalent

allgemeine Bezeichnung für ein Elektron oder ein äquivalentes Wasserstoffatom in einer Redoxreaktion. Zu den Reduktionsäquivalenten zählen u. a. NADPH und NADH+.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40066

Reduktionsäquivalent

[Glossar Dissimilation und Protisten] C oenzym der Dehydrogenasen bei Redoxreaktionen z. B. NAD, NADP, FAD, transportiert Elektronen und Wasserstoff
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40148

Reduktionsäquivalent

Reduktionsäquivalent ist eine Maßeinheit zur Quantifizierung des Reduktionsvermögens von Reduktionsmitteln. Als ein Reduktionsäquivalent bezeichnet man 1 Mol Elektronen, die bei Redoxreaktionen entweder direkt oder in Form von Wasserstoff übertragen werden Die Quantifizierung von Reduktionsmitteln ist für Redoxreaktionen bei Lebewesen von Be
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Reduktionsäquivalent
Keine exakte Übereinkunft gefunden.