Rauhnacht

Die Rauhnächte (auch Raunächte oder Rauchnächte), zwölf Nächte (auch Zwölfte), Glöckelnächte, Innernächte oder Unternächte sind einige Nächte um den Jahreswechsel, denen im europäischen Brauchtum oft besondere Bedeutung zugemessen wird. Meist handelt es sich um die zwölf Weihnachtstage, zwischen Weihnachten (25. Dezember) und Erschein
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rauhnacht

Rauhnacht

Glöckelnächte , Rauchnacht , Raunacht , zwölf Nächte , Zwölfte
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Rauhnacht

Rauhnacht

[Drama] - Rauhnacht ist ein Drama des österreichischen Schriftstellers und Dichters Richard Billinger (1890-1965) aus dem Jahre 1931. Es wurde am 10. Oktober 1931 in den Münchner Kammerspielen uraufgeführt. Es ist für acht Damen- und neun Herrenrollen plus Nebendarsteller verfasst. == Handlung == Ort des Geschehens ist
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rauhnacht_(Drama)

Rauhnacht

[Begriffsklärung] - Der Begriff Rauhnacht bezeichnet: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rauhnacht_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.