Pula

Pula (italienisch: Pola), Hafenstadt in Kroatien auf der Halbinsel Istrien. Pula wurde unter römischer Herrschaft als Pietas Julia angelegt. Nach byzantinischer (ab 539), fränkischer (ab 810) und venezianischer Herrschaft (ab 1148) kam die Stadt 1797 an Österreich, wo sie ab 1848 ein wichtigster Kriegshafen war. Aus römischer Zeit sind u. a. d.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Pula

[Ungarn] - Pula ist ein kleines Dorf im ungarischen Verwaltungsbezirk Veszprém. == Lage == Pula liegt in 25 km Entfernung von Veszprém, ist 15 km von Tapolca entfernt und liegt nördlich des Balaton-See. Pula ist die östlichste Ortschaft am Fluss Eger. == Geschichte == In der Nähe von Pula wurden Gegenstände aus der fr
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pula_(Ungarn)

Pula

[Sardinien] - Pula ist ein Ferienort auf Sardinien mit {EWZ|IT|092050} Einwohnern (Stand {EWD|IT|092050}) und einer Fläche von 138,79 km². Pula liegt 38 km von der Hauptstadt Cagliari entfernt. Die Nachbargemeinden sind Domus de Maria, Santadi (CI), Sarroch, Teulada und Villa San Pietro. Pula ist aus der römischen Hafens
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pula_(Sardinien)

Pula

[Begriffsklärung] - Pula steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pula_(Begriffsklärung)

Pula

Pula [ˈpuːla] (italienisch Pola, slowenisch Pulj), lateinisch Colonia Pietas Iulia Pola, deutsch veraltet Polei), ist mit 58.594 Einwohnern (Stand 2001) die größte Stadt der Gespanschaft Istrien in Kroatien. Pula liegt nahe der Südspitze der istrischen Halbinsel und gehört zur katholischen Diözese Poreč-Pula. == Bevölkerung == Die Stadt h
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pula

Pula

Pula die, Abkürzung P, Währungseinheit von Botswana, 1 Pula = 100 Thebe (t).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pula

Pula: Stadtansicht mit Amphitheater (30-14 v. Chr.) Pula, italienisch Pola, Hafenstadt an der Adriaküste, Kroatien, an der südlichen Westküste Istriens, 58 300 Einwohner; Wirtschaftshochschule; Maschinenbau, Zement-, Glasindustrie, Schiffswerften; Handels- und Marinehafen; Fremdenverkehr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pula

  1. (Abkürzung P) Währungseinheit in Botswana: 1 Pula = 100 Thebe.
  2. (italienisch Pola) kroatische Hafenstadt im Süden der Halbinsel Istrien, 58 600 Einwohner; Reste eines römischen Triumphbogens, Amphitheater, Tempel des Augustus, Kathedrale (15.-17. Jahrhundert) ; Schiffbau, Fischkonserven-, Zement- und Tabakindustrie. - Gegründet 178 v
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.