Poikilozytose

Vielgestaltigkeit von Erythrozyten Dieser Begriff wird im Zusammenhang mit der Analyse des roten Blutbildes verwendet
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=P&lex_go=1452#1452

Poikilozytose

Poikilozytose die, -, -n, Auftreten von mehr oder weniger stark entrundeten Formen der Erythrozyten bei Störungen der Blutbildung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Poikilozytose

Poikilo/zytose En: poikilocytosis Auftreten von Poikilozyten im peripheren Blut, v.a. bei schwerer Knochenmarkschädigung, aber auch bei perniziöser u. Eisenmangel-Anämie etc.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro30000/r30700.000.html

Poikilozytose

Als Poikilozytose ({ELSalt2|ποικίλλω} poikilo „bunt“, „verschiedenartig“, „mannigfaltig“ und {ELSalt2|κύτος} cýtos „Zelle“) wird das Vorkommen von verschieden geformten, nicht runden Erythrozyten in der zytologischen Erythrozytenbeurteilung (einer mikroskopischen Untersuchung des Blutausstriches) bezeichnet. Diese ver...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Poikilozytose
Keine exakte Übereinkunft gefunden.