Monika

geboren um 332 zu Tagaste in Numidien von christlichen Eltern, heiratete in jungen Jahren den heidnischen Beamten Patricius. Den erfolgreichen Studienverlauf ihres jüngsten Sohnes Augustinus verfolgte sie mit mütterlichem Stolz. Doch seine religiöse Entwicklung, die ihn immer mehr vom wahren Glauben wegführte, erfüllte sie mit Sorge. In flehen...
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Monika

Monika ist ein weiblicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung des Namens == Verbreitung erlangte der Name durch die Heilige Monika von Tagaste, die Mutter des Kirchenvaters Augustinus. == Verbreitung == Anfang des 20. Jahrhunderts war Monika ein eher ungewöhnlicher Name für Mädchen in Deutschland. Ab Mitte der dreißiger Jahre gewann der Vorname...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Monika

Monika

Vorname. Namenstag: 27.08. latein; ermahnende
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen43.htm

Monika

Monika, Heilige, Monnika.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Monika

Monika, Monica, weiblicher Vorname wohl punischer Herkunft, dessen Bedeutung unklar ist. Namensvorbild ist die heilige Monika (4. Jahrhundert), die Mutter des heiligen Augustinus; Namenstag: 27.† ƒAugust. In Deutschland gehörte Monika von den 1940er- bis zu den 1970er-Jahren zu den beliebtest...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Monika

weiblicher Vorname Zwischen 1940 und 1965 gehörte Monika in Deutschland zu den häufigsten Vornamen. Seitdem sank die Beliebtheit dieses Vornamens als Babyname deutlich. Bedeutung - die Bedeutung von Monika ist leider unbekannt. Herkunft - punisch Namenstag - 27. August Varianten - Monica Monique (fr...
Gefunden auf http://www.beliebte-vornamen.de/monika.htm

Monika

Monika , die Heilige, Mutter des Augustinus (s. d.), geb. 322 in Afrika von christlichen Eltern, bekehrte ihren Mann, den Patricius von Tagaste, zum Christentum. Ihr mütterlicher Einfluß trug viel zu der Bekehrung ihres Sohns bei. Nachdem sie diese eben noch erlebt, starb sie 387 in Ostia. Ihr Tag 4. Mai.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Monika

[Herkunft und Bedeutung ungeklärt] weiblicher Vorname; französisch Monique.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Monika

Benozzo Gozzoli: Der junge Augustinus wird von seiner Mutter Monika (links) und seinem Vater dem Lehrer übergeben. 1464/65, in der Kirche Sant'Agostino in San Gimignano Monika stammte aus einer christlichen Familie. Sie heiratete Patricius, der Mitglied des Stadtrates von Thagaste war, und wurde die Mutter des Augustinus. Sie bekehrte ...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienM/Monika.html

Monika

[Operette] - Monika ist eine Operette in drei Akten von Nico Dostal. Das Libretto stammt von seinem Hauptlibrettisten Hermann Hermecke. Uraufführung war am 3. Oktober 1937 in Stuttgart. == Orchester == Zwei Flöten, zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Fagotte, drei Hörner, zwei Trompeten, drei Posaunen, eine Celesta, eine ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Monika_(Operette)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.