Mikrofiche

Mikrofilm-Karte(n), z. B. für Auskünfte aus einem Katalog, einer Ersatzteilliste. Kann vom Computer über »COM hergestellt werden.
Gefunden auf http://www.olev.de/

Mikrofiche

Planfilm im Postkartenformat. Analoges Medium zur Speicherung nichtkodierter Informationen ([Acronym] NCI).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40090

Mikrofiche

Mikroplanfilm Im Unterschied zum Rollfilm ein Mikrofilm in planem Kartenformat.
Gefunden auf http://www.jankowski-multimedia.de/fh/glossar/habka.htm

Mikrofiche

Billig herzustellendes, optisches Speichermedium verkleinert auf Postkartengröße für Dokumente, Zeitschriften oder auch für Diplomarbeiten. Zur Benutzung (Vergrößerung) sind spezielle, meist nicht-digitale Lesegeräte mit großem Bildschirm notwendig. Der Les...
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/524b3192-b9e9

Mikrofiche

Mikrofiche das oder der, Mikrodokumentation.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Mikrofiche

(microfiche) Mikrofilm in einer matrixfrmigen Mehrfachanordnung vieler Einzelbilder, deren Inhalt mit einem speziellen Lesegert betrachtet werden kann.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=M&id=16965&page=1

Mikrofiche

In Zeilen aneinandergereihte Mikrokopien als Planfilm in Postkartenformat.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42257

Mikrofiche

['mikrofiʃ; der; französisch] Mikrofilm in Postkartenformat, der mehrere 100 reihenweise angeordnete Mikrokopien enthält.Mi¦kro¦fiche [-fi:ʃ m. 9 ] Mikrofilm in Postkartenformat mit mehreren Reihen von Mikrokopien [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Mikrofiche

(Mikroplanfilm) Ein rechteckiges, planes Stück Filmmaterial, das verkleinerte analoge Abbildungen von Schriftgut und anderen Unterlagen enthält. Zum Auslesen eines Mikrofiches wird ein spezieller Leseapparat benötigt. In Archiven werden besonders häufig bestellte oder aus konservatorischen Gründen gefährdete Archivalien oft nur in ersa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42594

Mikrofiche

Mikroplanfilm, d.h. ein transparentes Filmblatt im Karteiformat, auf dem in Reihen zeilenweise Verkleinerungen von Texten und/ oder Bildern nebeneinander gereiht sind (franz. fiche = Karteikarte, Zettel). Für die Betrachtung sind eigene Lesegeräte erforderlich. Die Anfertigung von Papierkopien (Readerprinter-Kopien) ist möglich.
Gefunden auf http://www.lb-oldenburg.de/abisz/glossar.htm#c

Mikrofiche

(microfiche) Mikrofilm in einer matrixfürmigen Mehrfachanordnung vieler Einzelbilder, deren Inhalt mit einem speziellen Lesegerät betrachtet werden kann.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=M&id=16965&page=1

Mikrofiche

Mikroplanfilm
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Mikrofiche
Keine exakte Übereinkunft gefunden.