Metaphyse

Metaphyse ist ein Knochenabschnitt zwischen Diaphyse (Knochenschaft) und Epiphyse. Im Wachstum beinhaltet sie die für das Knochenwachstum verantwortliche Epiphysenfuge. Beim Erwachsenen bezeichnet sie den nicht scharf abgrenzbaren epiphysennahen Abschnitt der Diaphyse langer Röhrenknochen, welcher aus schwammartiger Knochensubstanz (Spongiosa) a...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Metaphyse

Metaphyse

Meta
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Metaphyse

Meta/physe Syn.: -physis En: metaphysis der spongiöse Abschnitt langer Röhrenknochen zwischen Dia- u. Epiphyse; die auch als Epiphysenfuge bezeichnete Längenwachstumszone.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro22500/r24410.000.html

Metaphyse

Me¦ta¦phy¦se [f. 11 ] Abschnitt des Röhrenknochens, in dem das Längenwachstum stattfindet [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Metaphyse

[Knochen > Grundbegriffe / Orientierungspunkte] Epiphysenfuge = Wachstumsfuge
Gefunden auf http://www.uni-mainz.de/FB/Medizin/Anatomie/workshop/Vokabular/5.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.