Maturität

die, syn. Geschlechtsreife Die Geschlechtsreife ist mit der Bildung und Ausleitung der Geschlechtsprodukte erreicht Dies muss nicht automatisch mit der Aufnahme der Paarungsaktivität verbunden sein Sie tritt je nach Art und Ernährungszustand im Alter von 2 - 3 Jahren ein. Die Geschlechtsreife wird auch an der Ausbildung sekundärer Geschlech...
Gefunden auf http://amphibienschutz.de/lexikon/m.htm

Maturität

Ma¦tu¦ri¦tät [f. -; nur Sg.] 1 [veraltet] Reife 2 [schweiz.] Hochschulreife [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.