matt

fad, Mangel an Säure
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40106

Matt

-er, -ste, adj. et adv. ein sehr altes Wort, welches in folgenden Bedeutungen vorkommt. 1. * Todt; eine im Deutschen völlig veraltete Bedeutung, deren hohes Alter aus dem Hebr - hier nichtlateinischer Text, siehe Image - , sterben, erhellet. Im mittlern Lat. ist matare, töd...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Matt

[Name] - Matt ist ein männlicher Vorname sowie ein Familienname. == Herkunft und Bedeutung == Der Name Matt ist eine selbstständige Kurzform von Matthias (siehe dort zu Varianten). == Bekannte Namensträger == == Siehe auch == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Matt_(Name)

Matt

Matt bezeichnet: Mattheit, Mattigkeit steht für: Orte: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Matt

matt

gering, von geringem Wert
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Matt

spanische Silbermünze, seit dem 16. Jh. insb. in den Niederlanden verbreitet
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

matt

unwirksam, rechtsungültig -- das Gericht matt legen hier: handlungsunfähig machen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Matt

Mạtt das, Schachmatt, Schach: Stellung, die das Ende einer Partie bedeutet, da die Bedrohung des Königs durch keinen Zug mehr abgewendet werden kann.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Matt

Matt , männlicher Vorname, englische Kurzform von Matthew (Matthäus). Bekannte Namensträger: Matt Biondi, amerikanischer Schwimmer (20./21. Jahrhundert); Matt Damon, amerikanischer Schauspieler (20./21. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Matt

Matt, Matte, Familiennamenforschung: 1) oberdeutscher Wohnstättenname zu mittelhochdeutsch mate, matte »Wiese«; Matt kann auch Herkunftsname zu dem gleich lautenden schweizerischen Ortsnamen sein. 2) Berufsübername zu mittelhochdeutsch matte »geronnene Milch, aus der Käse gemacht w...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

matt

matt, ohne Frische; Begriff der Weinansprache für die Farbe von überalterten und müden bzw. fehlerhaften Weinen, deren Oberfläche oft sogar stumpf wirkt. Matte Weine können noch genießbar sein, besitzen aber meist keine Alterungsfähigkeit mehr.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Matt

(Text von 1910) Matt 1). Müde 2). Laß 3). Müde (von mühen, eig. einer, der sich abgemüht hat) ist, wer durch anhaltende Anstrengung abgespannt ist und sich nach Erneuerung seiner Kräfte durch Ruhe, besonders durch Schlaf sehnt. Matt (abgekürzt aus der persischen Formel: schâh...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37681.html

Matt

(Text von 1910) Matt 1). Schwach 2). Mattigkeit 3). Schwachheit 4). Beides bedeutet einen Mangel an Kräften, und zwar bezeichnet schwach einen solchen Mangel überhaupt, er sei in der Natur des Dinges begründet oder in anderen zufälligen Ursachen, matt hingegen einen solchen, der aus bes
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-matt-schwach-mattigkeit-schwachheit.html

Matt

Matt , im Schachspiel s. v. w. tot, vom arab. mât, wie schachmatt von schâh mât (der König ist tot).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Matt

  1. [das; arabisch] Schlussstellung und Entscheidung des Schachspiels: Der König ist matt gesetzt, wenn er im Schach steht, d. h. von einer gegnerischen Figur geschlagen zu werden droht, und dies weder durch Wegziehen des Königs noch durch Schlagen der Schach bietenden Figur, noch durch Zw...
  2. matt [Adj. , -er, am mattesten] 1 schwach, kraf
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    matt

    (es .. einfach) nicht mehr gehen , abgeschlafft , alle , am Arsche des Propheten (scherzhaft) , am Boden zerstört , am Ende , ausgebrannt , ausgelaugt , ausgelutscht , ausgepowert , daneben , der Akku ist leer , down (veraltend) , duhne (Rheinisch) , dumpf , entkräftet , erholungsbedürftig , erledigt , erschlagen , erschöpft , fix und alle , fi
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/matt

    Matt

    Schachgebot, welches nicht mehr pariert werden kann.
    Gefunden auf http://www.chessebook.com/glossar.php

    Matt

    [Einheit] - Die Matt war ein altes großes Flächenmaß und stand für das Maß großer Morgen. Es gab auch den kleinen Morgen oder das Graß. Beide Maße waren vorrangig in der Herrschaft Jever gebräuchlich. Im Einzelnen galt: Die Rute wurde hier mit 14 Rheinländischen Fuß gerechnet. Es waren aber auch 18 oder 20 rheinl
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Matt_(Einheit)

    matt

    Siehe unter flach.
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/matt_3.0.10465.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.