Manschette

(die ~) plur. die -n, ein aus dem Franz. Manchette entlehntes Wort, diejenigen in viele Falten gelegten Streifen feinen Zeuges zu bezeichnen, welche man zum Zierathe an das Ende der Hemdärmel zu befestigen pfleget, die Handkrausen, Handblätter, im Oberd. Handärmel, Tatzen, Tätzchen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Manschette

[Oberbekleidung] - Manschetten, die Ärmelaufschläge, finden sich unter anderem üblicherweise an den Handlöchern von Oberhemden- oder Blusenärmeln. Folgende Arten werden unterschieden: Die Stoffenden der Manschette können eckig oder (seltener) gerundet sein. Die Ärmel des Hemdes sollten bis zum Ansatz des Handrückens
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Manschette_(Oberbekleidung)

Manschette

[Technik] - Eine Manschette ist in der Regel eine Ummantelung zum Schutz, zur Stabilisierung, zur Abtrennung oder Vermessung eines Gegenstands oder eines Körperteils. Sie kann auch als Manschettendichtung zur Verbindung zwischen zwei Systemen zur Abdichtung dienen. ==Arten== Häufig kommt ein Klettverschluss und/oder dehnb
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Manschette_(Technik)

Manschette

Manschẹtte die, Kleidung: Ärmelabschluss.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Manschette

Manschẹtte die, Maschinenbau: Dichtungselement aus Leder, Gummi, Kunststoff u. a. für hin- und herbewegte Maschinenteile, das unter Ausnutzung des an der Dichtstelle auftretenden Druckes selbsttätig abdichtet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Manschette

Manschette die, -/-n, Medizin: 1) aufblasbarer Teil des Blutdruckmessgerätes; 2) aufblasbarer Abschluss eines Luftröhrentubus; 3) in der Neurologie eine Störung des Berührungsempfindens an den Gliedmaßen, die ein stulpenförmiges Ausmaß hat, z. B. bei Polyneuropathie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Manschette

(Text von 1910) Galosche 1). Überschuh 2). Gamasche 3). Überstrumpf 4). Manschette 5). Stulpe, Handärmel, Handkrause 6). Galosche (aus ital. galoszia, span. galocha, frz. galoche) ist ein sehr gebräuchliches Fremdwort für das deutsche Überschuh
Gefunden auf http://www.textlog.de/38903.html

Manschette

(Text von 1927) Manschette stulpenförmige Anästhesie der Handgelenksgegend bei Hysterie.
Gefunden auf http://www.textlog.de/16266.html

Manschette

Manschette 1) aufblasbarer Weichteil-Kompressionsschlauch des Blutdruckapparats (Blutdruckmessung)... (mehr) 2) manschettenförmiger Sensibilitätsausfall an einer Gliedmaße (spricht für... (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro22500/r23634.000.html

Manschette

Man¦schet¦te [f. 11 ] 1 Ärmelaufschlag 2 Zierhülle aus Krepppapier (um Blumentöpfe) 3 [Ringen] verbotener Würgegriff 4 [Pl.; Gaunerspr.] ~n Handschellen; ~n haben [ugs.] Angst haben 5 Dichtungsring (für Kolben) [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Manschette

Hülse , Muffe
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Manschette
Keine exakte Übereinkunft gefunden.