Lymphknoten im Bauchraum

Filterstationen für Gewebsflüssigkeit (†žLymphe†œ), in denen sich Absiedlungen von Hodentumoren häufig als erstes festsetzen. Dies führt zu Vergrösserungen der betroffenen Lymphknoten, was dann im Ultraschall oder besser noch in der Computertomographie erkannt werden kann
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42335
Keine exakte Übereinkunft gefunden.