Lampenfieber

Lampenfieber, Zustand großer Nervosität und innerer Anspannung bei Rednern oder Schauspielern vor öffentlichen Auftritten sowie bei Prüflingen vor Examina. Lampenfieber ist im Grunde eine normale Form der Erwartungsangst, die jedoch zu einer Blockierung des Erlebnisverlaufs, der Wahrnehmung und des Verhaltens fü...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Lampenfieber

Bangigkeit , Beunruhigung , Herzklopfen , Nervosität , Zähneklappern
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Lampenfieber

Lampenfieber

Unter Lampenfieber versteht man die Anspannung, die Nervosität und den Stress eines darstellenden Künstlers oder Musikers vor oder zu Beginn eines Auftrittes vor einem Publikum. Kamera- und Mikrofonangst sind dem Lampenfieber eng verwandt. In einem noch weiteren Sinne versteht man unter Lampenfieber auch die Anspannung eines Menschen, der eine n
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lampenfieber

Lampenfieber

(Text von 1906) Lampenfieber, ein dem Bühnenjargon entstammendes scherzhaftes Stichwort zur Bezeichnung der eigenartigen Aufregung, welche zumal Anfänger vor oder bei ihrem öffentlichen Auftreten zu äußern pflegen. Der Ausdruck, ein Seitenstück zu dem älteren, bald auch übertragen gebrauchten Kanonenfieber...
Gefunden auf http://www.textlog.de/schlagworte-lampenfieber.html

Lampenfieber

die starke Nervosität vor einem öffentlichen Auftritt.
Gefunden auf http://www.theaterverzeichnis.de/lexikon.php

Lampenfieber

Lam¦pen¦fie¦ber [n. -; nur Sg.] Erregung, Spannung, Angst (des Künstlers) vor dem Auftreten
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Lampenfieber

[Begriffsklärung] - Lampenfieber steht für: Lampenfieber steht für folgende Songs oder Musikalben: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lampenfieber_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.