Korrekturlesen

Unter Korrekturlesen versteht man die Revision eines Textes auf etwaige Fehler. Im traditionellen Druckwesen wurde dazu gewöhnlich eine Kopie eines Manuskriptes erstellt, die nach dessen Bearbeitung gesetzt wurde. Die Bearbeitung eines Textes und das Korrekturlesen sind hier voneinander abgegrenzt. Früher enthielten Texte oft typografische Fehle
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Korrekturlesen

Korrekturlesen

Arbeitsschritt von zentraler Bedeutung vor jeder Veröffentlichung, bei dem ein zu erstellernder Text iterativ auf Fehler oder Ungenauigkeiten kontrolliert wird. Wichtige Fehlertypen sind: Rechtschreibfehler, Denkfehler, unfreiwilliger Humor, Redundanz, Stilblüten, Formatfehler und Formulie...
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/523e7286-b9e9

Korrekturlesen

Nobody†™s perfect. Korrekturlesen der Korrespondenz vor dem Absenden, egal in welcher Form, ist wichtig. Korrekturlesen vor einer Veroeffentlichung - egal ob Druck oder Online-Publikation (z.B. Werbung) ist unerlaesslich.  
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42748

korrekturlesen

lektorieren , redigieren
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/korrekturlesen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.