Kolonen

== Beschreibung, Quelle == == Lizenz == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kolonen

Kolonen

Kolonen (lat. coloni) nannte man in der spätröm. Zeit Pächter landwirtschaftlicher Güter, die als 'Halbfreie' persönliche Freiheit (Rechts- und Waffenfähigkeit) genossen, aber an die Scholle gebunden waren und mit dieser veräußert werden konnten. Diese Art der Abhängigkeit fand sich im FMA. auf de...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.