Kirchenkampf

Kirchenkampf, Bezeichnung für die Auseinandersetzung zwischen dem nationalsozialistischen Staat und den beiden großen christlichen Kirchen in Deutschland zwischen 1933 und 1945. Die Versuche des Nationalsozialismus zur Indoktrination der Kirchen und zur Besetzung wichtiger Schaltstellen in der Kirche mit Anhängern...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kirchenkampf

Als Kirchenkampf bezeichnet man im engeren Sinn den Konflikt zwischen evangelischen Christen der Bekennenden Kirche und Deutschen Christen von 1933 etwa bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs 1939. Im weiteren Sinn wird oft die Epoche der deutschen Kirchengeschichte in der Zeit des Nationalsozialismus insgesamt so bezeichnet. Im zweiten Fall umfass...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kirchenkampf

Kirchenkampf

Unter Kirchenkampf versteht man einerseits den zwischen 1933 und 1945 schwelenden Konflikt der ev. und der kath. Kirche gegen den Nationalsozialismus, der versuchte, die Kirchen seinem Machtstreben unterzuordnen und deren Inhalte mitzubestimmen. Dieser Konflikt, der zunächst in verschiedenen Auseina...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=8729

Kirchenkampf

Kirchenkampf: 1938 ließen die Nationalsozialisten die evangelische Bischofskirche Sankt Matthäus in... Kirchenkampf, in der Geschichtswissenschaft und der Kirchengeschichtsschreibung verwendeter (nicht unumstrittener) Begriff zur Charakterisierung der Geschichte der Kirchen im nationalsozi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kirchenkampf

die Auseinandersetzung zwischen dem nationalsozialistischen Regime und den christlichen Kirchen in Deutschland 1933-1945. Hitlers vermeintlich entgegenkommendes Taktieren (Regierungserklärung vom 21. 3. 1933; Abschluss des Reichskonkordats mit dem Vatikan 1933) stieß 1933/34 bei Kirchenf&...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.