Karawane

Karawane (von persisch kaarwaan: Kamelzug, Reisegesellschaft), Bezeichnung für eine Reisegesellschaft von Pilgern oder Kaufleuten, die sich besonders in den Wüsten Asiens und Afrikas vor zum Zweck gegenseitiger Hilfe und zum Schutz gegen Gefahren zusammenschließt. Auf diesen Reisen, die häufig über weite Entfernungen führen, werden als Lastti...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Karawane

Karawanen (pers.: kervan = Geschäftsschutz) sind große Reisegesellschaften, die bis ins 20. Jahrhundert insbesondere auf den seit Jahrhunderten betriebenen Karawanenwegen Vorder- und Mittelasiens sowie Nordafrikas unterwegs waren. Solche Gesellschaften konnten Kamele – teilweise 1000 und mehr, Pferde oder Esel mit sich führen. Handelskarawane...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karawane

Karawane

Karawane: Kamelkarawane in der chinesischen Wüste in der Provinz Xinjiang Karawane die, 1) durch unbewohnte Gebiete (zum Beispiel Asiens oder Afrikas) ziehende Gruppe von vor allem Reisenden, Kaufleuten, Forschern; 2) größere Anzahl von Personen oder Fahrzeugen, die sich in einem langen Zug hin...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Karawane

Karawane (v. pers. kervan oder kiarvan, der Wortbedeutung nach s. v. w. Handelsschutz), Benennung der Reisegesellschaften im Orient, wo unzulängliche polizeiliche Maßregeln das Alleinreisen in gewissen Zeiten und Gegenden unmöglich machen. Die Karawanen sind zumeist Handelskarawanen; es gibt aber auch Pilgerkarawanen, die von allen Teilen der mu...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Karawane

  1. [die; persisch] Bertelsmann Lexikon Verlag/WerKarawanen, wie die Salzkarawane der Tuareg, ziehen wie seit Jahrhunderten auch heute noch durch die karge Landschaft der Sahara.DV/Hildegard Matthäi-LatochaDas Karawanenzentrum der Oase Bilma bildet den Hauptort der Oasengruppe Kaouari im Niger.Reise...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.