Jaén

Jaén, Stadt in Spanien, Hauptstadt der Provinz Jaén in der autonomen Region Andalusien, am südlichen Rand des Guadalquivirbeckens. Jaén ist Sitz eines Bischofs und Produktionszentrum mit Nahrungsmittel- (vor allem Olivenverarbeitung), Getränke-, Tabak-, Eisen- und Stahlindustrie. Reste der maurischen Festungsan...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Jaen

[Nueva Ecija] - Jaen ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Nueva Ecija. Nach dem Zensus vom 1. Mai 2000 hat sie 58.274 Einwohner in 11.472 Haushalten. Die bedeutendsten landwirtschaftlichen Erzeugnisse sind Reis, Mangos und Calamansi. == Baranggays == Jaen ist politisch unterteilt in 27 Baranggays. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jaen_(Nueva_Ecija)

Jaen

Jaen bezeichnet: Den Namen Jaén tragen: Provinzen: Distrikte: Orte Jaén oder Jaen ist der Familienname von: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jaen

Jaén

Jaén [xaˈen] (von {arS| جيان|w=Dschayyan |d=Ǧayyān}) ist die Hauptstadt der Provinz Jaén im Nordosten der spanischen Region Andalusien. Die Stadt hat 117.540 Einwohner und liegt im weiten Tal des Guadalquivir zwischen den mit Olivenbäumen bewachsenen Bergen La Pandera und Jabalcuz in 574 m Höhe über NN. == Geschichte == In Zeiten der r...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jaén

Jaen

Jaen, Jaen do Dà£o , portugiesische Rotwein-Rebsorte, die auf etwas mehr als 1 700 ha (1999) Rebfläche, v. a. in den Anbaugebieten der DOC-Weine Bairrada und Dà£o in den Beiras sowie im Gebiet der Regionalappellation Trás-os-Montes kultiviert wird; Jaen ist nach Ansicht von Ampelogra...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Jaén

Jaén: Stadtbild Jaén , Provinz in Andalusien, Spanien, 13 496 km<sup>2</sup>, 651 600 Einwohner.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Jaén

StaatPeru DepartamentoCajamarca Koordinaten5° 42' 29'' S, 78° 48' 17'' W Einwohner(2005) 63 500 Jahr der Ersterwähnung1549 Homepage http://www.munijaen.gob.pe Vorwahl0051 Jaén , auch Jaén de Bracamoros, Stadt im tropischen Tiefland Perus, etwa 100 km nördlich der Hauptstadt des Departamentos [Ca...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Jaen

Jaen (spr. chha-èn), span. Provinz in der Landschaft Andalusien, grenzt im N. an die Provinz Ciudad Real, im O. an Albacete, im S. an Granada und im W. an Cordova und hat ein Areal von 13,480 qkm (244,8 QM.). Das Land ist zum größern Teil gebirgig und gehört in seinem nördlichen Teil dem marianischen Gebirgssystem mit dem Hauptzug der Sierra M...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Jaén

[xa'ɛn] südspanische Stadt in Andalusien, 113 000 Einwohner; Kathedrale (16.-18. Jahrhundert) ; Mittelpunkt reichen Olivenbaus, chemische und keramische Industrie; Hauptstadt der Provinz Jaén (13 498 km², 638 000 Einwohner) . GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.