Insektenstich

Insektenstich, Stich (oder Biss) von einem Insekt wie einer Stechmücke, Bremse, Laus, einem Floh, einer Wanze oder Ameise, der im Allgemeinen harmlos ist. Ein Insektenstich führt zu juckenden, auch schmerzenden Anschwellungen, die bald wieder abklingen. Solche Stiche können aber gefährlich werden, wenn das Insekt Krankheitserreger überträgt,
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Insektenstich

Synonym: Insektenbiss Englisch: insect bite [Inhaltsverzeichnis] 4.Körperliche Reaktionen 5.Behandlung [ 1. Definition ] Ein Insektenstich ist eine Verletzung bzw. Integritätsunterbrechung der Haut, die durch Insekten zum Zwecke der Verteidigung oder Nahrungsaufnahme entsteht. [ 2....
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Insektenbiss

Insektenstich

Insektenstiche erfolgen entweder in Nestnähe von sich bedroht fühlenden Honigbienen, Wespen und Hornissen oder durch das (meist unbeabsichtigte) Quetschen, Schlagen bzw. Treten dieser staatenbildenden Insekten. Seltener kommen Stiche durch weitere dieser Tierfamilie (Ordnung) der Hautflügler zugehörige Vertreter wie Hummeln und sogar durch ein
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Insektenstich

Insektenstich

Vorsicht Insektenstich Stiche von Bienen und Wespen sind für jeden Menschen unangenehm. Für Insektengift-Allergiker können sie jedoch fatale gesundheitliche Folgen haben. Bei einem Bienen oder Wespenstich gibt das Insekt sein Gift in die menschliche Haut ab. Normalerweise entwickelt s...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05ae719/0186a292a60c85294.html

Insektenstich

In¦sek¦ten¦stich [m. 1 ] Stich oder Biss durch ein Insekt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.