Hygroskopizität

Wasseranziehende Eigenschaft des Holzes. Holz ist befähigt, Wasser sowohl in Dampfform als auch in flüssiger Form (mehr oder weniger begierig) aufzunehmen, aber auch unter bestimmten Bedingungen an die Luft wieder abzugeben. An der Luft stellt sich zu einer bestimmten Temperatur und der dazu vorhandenen Mycel.
Gefunden auf http://www.holzlexikon.de/lexikon.htm

Hygroskopizität

Wasseranziehende Eigenschaft des Holzes. Holz ist befähigt, Wasser sowohl in Dampfform als auch in flüssiger Form (mehr oder weniger begierig) aufzunehmen, aber auch unter bestimmten Bedingungen an die Luft wieder abzugeben. An der Luft stellt sich zu einer bestimmten Temperatur und der dazu vorhandenen relativen Luftfeuchte eine ganz bestimmte A
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholzh.htm

Hygroskopizität

Hy¦gro¦sko¦pi¦zi¦tät Hy¦gros¦ko¦pi¦zi¦tät [f. -; nur Sg.; Chem.] Fähigkeit, Wasser anzuziehen und aufzunehmen [ ➔ Hygroskop]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.