Hoppecke

Die Hoppecke ist ein 34,7 km langer, orografisch linker bzw. westlicher Zufluss der Diemel in Nordrhein-Westfalen und Hessen, Deutschland. == Verlauf == Die Hoppecke entspringt nahe der Grenze zwischen dem mittleren Osten von Nordrhein-Westfalen und dem nordwestlichen Teil von Hessen und somit nahe der Grenze vom Hochsauerlandkreis zum Landkreis W
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hoppecke

Hoppecke

[Brilon] - === Wappen === == Kultur und Sehenswürdigkeiten == === Bauwerke === Die um 1250 erbaute Alte Kirche Hoppeckes ist zusammen mit der Thülener Kirche eines der ältesten Gebäude im Briloner Stadtgebiet. In der Kirche sind die Reste der Lippoldsberger Konsolen mit romanischer Flachornamentik besonders beachtenswer
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hoppecke_(Brilon)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.