Hallermann-Syndrom

Hallermann-Steiff-Syndrom, okulo-mandibulo-faziales Syndrom; sehr seltene (weltweit 150 Fälle bekannt), erbliche u. komplexe Missbildungen im Bereich des Kopfes. Zahnärztlicherseits besteht eine Zahnunterzahl und ein zurückgebildeter Unterkiefer.
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Ha-Hm.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.