Hämokonzentration

Hämo/konzentration En: hemoconcentration Bluteindickung durch Verminderung des Plasmawassers (evtl. mit Hypernatriämie u. Plasmahypertonie) bei Flüssigkeitsverlusten (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r14766.000.html

Hämokonzentration

Hämokonzentration ist eine Bluteindickung, die durch eine Abnahme des Plasmawassers oder durch eine Zunahme von zellulären Bestandteilen (Blutkörperchen) im Blut bedingt sein kann. Beides führt zu einer erhöhten Konzentration der zellulären Bestandteile im Blut, wodurch sich dessen rheologische Eigenschaften deutlich verändern können. Der
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hämokonzentration
Keine exakte Übereinkunft gefunden.