Grobblech

Stahlblech mit einer Dicke von mehr als 5 mm. -gesintert (Steinzeug), glasiert oder unglasiert. Das Tonmaterial wird bis zur Sinterung gebrannt. Durch Zugabe von Flußmitteln wird im nochmaligen Brand eine Spat- oder Salzglasur aufgebracht. Dadurch wird der Widerstand gegen chemische Angriffe sehr hoch. Der Scherben ist nicht durchscheinend, wasser
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/G/Grobblech.html

Grobblech

Warmgewalzte Bleche mit einer Dicke von 3 mm und mehr. Grobblech wird in allen legierten und unlegierten Stahlsorten geliefert.
Gefunden auf http://www.thyssenkrupp-steel-europe.com/de/services/glossar.jsp

Grobblech

Blech mit einer Dicke von 3 mm und mehr. Grobblech wird in praktisch allen unlegierten und legierten Stahlsorten geliefert. Maßnorm DIN EN 10029 (früher DIN 1543). Grenzabmaße der Dicke sind seit dieser Normung eingeteilt in vier Klassen: A (unteres Grenzabmaß von der Nenndicke abhängig), B (unteres Abmaß ei...
Gefunden auf http://www.spi-blech.de/de/2/glossar
Keine exakte Übereinkunft gefunden.