Geschäftszeichen

Kennzeichen für den Geschäfts-(Brief-)verkehr einer Verwaltungseinheit, mit dem die Zuordnung von Schriftgut und damit die zügige Erledigung erleichtert werden soll; setzt sich zusammen aus der Kurzbezeichnung der Organisationseinheit und dem Aktenzeichen.
Gefunden auf http://www.olev.de/

Geschäftszeichen

Das Geschäftszeichen (fälschlicherweise häufig Aktenzeichen genannt) wird auf Schriftstücken (und anderen Gegenständen) zur Kennzeichnung des Geschäftsfalls (Vorgangs) angebracht, zu dem sie gehören. Im Schriftverkehr ist es üblich, in Antworten das Geschäftszeichen des Empfängers zu zitieren. Bestandteile des Geschäftszeichens können
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Geschäftszeichen

Geschäftszeichen

Definition:In den Metadaten der Akte wird ein Feld Geschäftszeichen geführt. Dieses Geschäftszeichen wird mittels einer konfigurierbaren Bauvorschrift aus den einzelnen Metadatenfeldern und wahlfreien Trennzeichen generiert.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42519
Keine exakte Übereinkunft gefunden.