Gefäßchirurgie

Englisch: vascular surgery [ Definition ] Die Gefäßchirurgie ist ein Teilgebiet der Chirurgie und umfasst die operative Behandlung von Störungen der Blutgefäße, wie beispielsweise Varizen oder Gefäßstenosen. Eine der Aufgaben der Gefäßchirurgie ist zum Beispiel das Anlegen von Bypässen.
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Gef%C3%A4%C3%9Fchirurgie

Gefäßchirurgie

Gefäßchirurgie ist ein medizinisches Fachgebiet. Sie umfasst die konservative, endovaskuläre oder operative Behandlung der Blutgefäße, häufig durch Anlegen von Gefäßbypässen bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit oder Protheseneinlage bei Aneurysmen. Zur Gefäßchirurgie gehört auch die operative Behandlung der das Gehirn versorg
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gefäßchirurgie

Gefäßchirurgie

Gefäß/chirurgie 1) operative Behandlung von Gefäßkrankheiten, -verletzungen durch plastische... (mehr) 2) Teilgebiet der Chirurgie, das sich mit der Erkennung u. operativen Behandlung... (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r12972.000.html

Gefäßchirurgie

Ge¦fäߦchir¦ur¦gie Ge¦fäߦchi¦rur¦gie [f. -; nur Sg.] Teilgebiet der Chirurgie, das die operativen Eingriffe an Blutgefäßen umfaßt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.