essentiell

Essentielle Substanzen kann der Körper nicht selbst herstellen. Sie müssen mit der Nahrung aufgenommen werden. Ihre Zufuhr ist also lebensnotwenig oder unentbehrlich. Zu den essentiellen Nährstoffen gehören bestimmte Aminosäuren (Eiweißbausteine), bestimmte Fettsäuren sowie Vitamine und Mineralstoffe.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42841

Essentiell

Synonym: essenziell [ Definition ] Essentiell bedeutet "unabdingbar" oder "zum Wesen eines Dinges (= der Essenz) gehörend". Übertragen bedeutet essentiell auch "nicht kopierbar" oder "nicht herstellbar". So können essentielle Aminosäuren oder Spurenelemente vom Körper nicht selbst produziert werden und mü...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Essentiell

Essentiell

Lebensnotwendige Stoffe, die ein Organismus nicht selbst aufbauen kann, z.B. Vitamine.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

essentiell

essentiell lebensnotwendig
Gefunden auf http://deam.de/lexikon/mlex-e.htm

Essentiell

Lebensnotwendig, unentbehrlich. Essentielle Substanzen werden im Körper nicht gebildet, sondern müssen mit der Nahrung zugeführt werden. Für den Mensch essentiell sind z.B. bestimmte Aminosäuren, bestimmte Fettsäuren, Vitamine und Mineralstoffe.
Gefunden auf http://www.ernaehrung.de/lexikon/ernaehrung/e/essentiell.php

essentiell

zu unterscheiden sind zwei Bedeutungen: 1. idiopathisch, selbstständig: ein Krankheits- bild ohne erkennbare Ursachen wie z.B. die äußerst häufige e. Hypertonie 2. lebensnotwendige Nahrungsstoffe, die von außen zugeführt werden müssen , da sie der Organismus nicht selbst synthetisieren kann, wie z.B...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=749

Essentiell

Essentiell ist der Fachbegriff für 'unbedingt lebensnotwendig'. So werden unter essentiellen Fettsäuren oder essentiellen Aminosäuren jene verstanden, die der Körper nicht selbst herstellen kann und daher auf ihre Zufuhr durch die Nahrung angewiesen ist. Entnommen aus: 'Taschenlexikon Gesundheit', Pädagogischer Verlag Sc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42169

Essentiell

(Text von 1927) Essentiell v. lat. wirklich, selbständig. Essentielles Asthma s. d. Essentielle Lähmung = Kinderlähmung. Essentieller Tremor s. d.
Gefunden auf http://www.textlog.de/13735.html

essentiell

essentiell En: essential wesentlich, selbstständig. 1) nicht organisch bedingt oder ohne bekannte Ursache (etwa idiopathisch... (mehr) 2) lebensnotwendig, z.B... (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r10640.000.html

essentiell

es¦sen¦ti¦ell [Adj. ] essenziell
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Essentiell

"lebensnotwendig", wird in Verbindung mit der gaengigsten Hochdruckform verwendet, da frueher die faelschliche Annahme bestand, dass die Druckerhoehung lebensnotwendig sei; heute Verwendung fuer die haeufigste Form der Hochdruckkrankheit, die essentielle Hypertonie, als deren Ursache man einen einzelnen Grund nicht nennen kann.
Gefunden auf

essentiell

lebensnotwendig; alle Stoffe, die ein Organismus nicht oder unzureichend selbst synthetisieren kann, die aber unbedingt für das Überleben ohne Mangelkrankheiten erforderlich sind; dabei kann ein und der selbst Stoff für eine Gruppe essentiell sein für andere Gruppen jedoch nicht (z.B. ist Vitamin C für Affen nicht essentiell, für Menschen jed...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780

essentiell

arteigen , basal , bedeutend , bedeutsam , elementar , essenziell , essenziell , essenziell , folgenschwer , gewichtig , gravierend , groß , grundlegend , immanent , innewohnend , ins Gewicht fallend , integral , konstitutiv , notwendig , primär , prinzipiell , schwer wiegend , schwerwiegend , substanziell , unerlässlich , wesenhaft , wesentlich...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/essentiell
Keine exakte Übereinkunft gefunden.