Entglasung

Die Entglasung bezeichnet den Vorgang, bei dem Glas unterhalb des Transformationsbereichs auskristallisiert. Dies ist möglich, da der glasige Zustand metastabil ist. Das heißt der vorliegende Stoff hätte im kristallinen Zustand eine geringere Energie. Der Glaszustand ist möglich, da über einer bestimmten Viskosität, d. h. unter einer bestimm...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Entglasung

Entglasung

Entglasung , in der Geologie die Herausbildung kleinster oder größerer Kristallindividuen inmitten der amorphen Masse vulkanischer Gesteine. Dadurch, daß sich die einzelnen Individuen im Glas mehren und vergrößern, entstehen unmerkliche ûbergänge von den lediglich aus amorpher, nicht polarisierender Masse bestehenden Glaslaven (s. d.) zu hal...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Entglasung

die Bildung von Kristallen in einem glasigen Schmelzprodukt. Bei Glaskeramik wird die Kristallisation gezielt stimuliert.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.