Empathogen

Ein Empathogen ist ein Wirkstoff, der dazu führt, dass die unter seinem Einfluss stehende Person das Gefühl hat, mit anderen Menschen zusammen eine Einheit zu bilden, sie zu verstehen, mit ihnen gemeinsam zu fühlen. Der Begriff setzt sich aus empátho ({ELSalt|ἐμπάθω}, „mitfühlen“; vergleiche Empathie) und der Endung -gen (von {ELSa
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Empathogen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.