Dmitri

Dimitrios ({ELSneu|Δημήτριος}), Dimitris, Dimitri, Dmitri, Dimitrij, Dmitrij, Dimitry, Dmitry, Dima, Dimitrescu, Dimi ist ein männlicher Vorname, vom griechischen Demetrios - „Demetrischer“. Dieser Vorname wird in abgewandelter Form auch als Nachname verwendet. Dimitrios von Thessaloniki (siehe bekannte Namensträger), ein griechisch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dmitri

Dmitri

Dmịtri, männlicher Vorname, Nebenform von Dimitri.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dmitri

Dmịtri, russischer Heiliger (seit 1757), Metropolit von Rostow, eigentlich Daniil Sawwitsch Tuptạlo, * Manarow (bei Kiew) 1651, † Â  Rostow 8. 11. 1709.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dmitri

[Erzbischof] - Dmitri (* als Robert Royster am 2. November 1923 in Teague, Texas; † 28. August 2011 in Dallas) war ein US-amerikanischer Geistlicher der Orthodoxen Kirche in Amerika und von 1978 bis 2009 Erzbischof der „Süddiözese“ seiner Kirche. Außerdem leitete er von 1972 bis 2008 das Mexikanische Exarchat. == L...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dmitri_(Erzbischof)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.