Dissipation

Dissipation, im weitesten Sinn ein physikalischer Vorgang, in dessen Zeitverlauf sich einige physikalische Kenngrößen des betrachteten Systems unumkehrbar (†žirreversibel†, siehe Thermodynamik) verändern †“ Ähnliches gilt auch für einen dissipativen Prozess. 2 ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Dissipation

Dissipation (lat. für „Zerstreuung“) bezeichnet in der Physik den Vorgang in einem dynamischen System, bei dem z. B. durch Reibung die Energie einer makroskopisch gerichteten Bewegung, die in andere Energieformen umwandelbar ist, in thermische Energie übergeht, d. h. in Energie einer ungeordneten Bewegung der Moleküle, die dann nur noch tei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dissipation

Dissipation

Mit Dissipation wird die Umwandlung von kinetischer Energie in Wärmeenergie bezeichnet. In der Atmosphäre tritt Dissipation als letztes Glied in der Kette der Energiekaskade auf, d.h. der sukzessiven Übergabe von kinetischer Energie von großen Turbulenzelementen zu immer kleineren hin. Die kleinsten...
Gefunden auf http://top-wetter.de/lexikon/d/dissipation.htm

Dissipation

Dissipation die, Energiedissipation, Physik: der bei irreversiblen physikalischen Prozessen unvermeidbare ûbergang einer Energieform in Wärme, z. B. die Umwandlung von elektrischer Energie in Wärme bei der Elektrizitätsleitung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dissipation

Verlustleistung.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=D&id=12464&page=1

Dissipation

Die Zerstreuung der Energie durch den Übergang der im Weltall enthaltenen Energie in Wärme heisst Dissipation. Sie wird in der Meteorologie auch als Verzehr von Bewegungsenergie durch Reibung bezeichnet, denn Bewegungsenergie, die durch Reibung aufgezehrt wird, d. h. in Wärme umgewand...
Gefunden auf http://www.wetter.net/lexikon/dissipation.html

Dissipation

  1. [lateinisch] der Übergang irgendeiner Energieform in Wärme. Die Dissipation kann wegen der Entropie nicht vollständig rückgängig gemacht werden. Beispiel für einen dissipativen Vorgang ist die Reibung .
  2. Dis¦si¦pa¦ti¦on [f. 10 ] Zerstreuung der Energie (z. B. bei der Verwandlung von Wärmeenergie in Arbeit) ; Syn. Degradation (2...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Dissipation

    Verlustleistung.
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=D&id=12464&page=1

    Dissipation

    Ableitung , Herleitung
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Dissipation
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.