Davidson

Davidson steht für: Orte in den Vereinigten Staaten: in Australien: in Kanada: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Davidson

Davidson

Davidson, Familiennamenforschung: patronymische Bildung auf ...son zu David.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Davidson

Davidson Fach: Genetik D.-Anomalie Tetraploidie der neutrophilen Granulozyten als erblich-konstitutionelle... (mehr) D.-Smith-Kernanalyse (1945) Nachweis des Geschlechtsdimorphismus neutrophiler Leukozyten durch... (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro05000/r07129.000.html

Davidson

Davidson , 1) Samuel, gelehrter Theolog, geb. 1808 zu Ballymena in Irland, trat in die presbyterianische Geistlichkeit und wurde 1835 Professor der biblischen Kritik zu Belfast, 1842 Professor der biblischen Litteratur und der Kirchengeschichte an dem neuerrichteten Independenten-Kollegium zu Manchester. Außer ûbersetzungen von Werken deutscher G
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Davidson

[Familienname] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Davidson_(Familienname)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.