Düker

ist ein Kreuzungsbauwerk, mit dem innerhalb eines Rohrnetzes ein Hindernis unterfahren wird (z. B. eine Flußunterquerung mit einer Rohrleitung = Flußdüker).
Gefunden auf http://www.wasser-lexikon.de/duker/

Düker

Düker ist eine Unterquerung (Bach, Fluss)von Leitungen jeglicher Art z.B. Wasserleitungen, Abwasserleitungen, Gasleitungen, Stromleitungen und Telekommunikationsleitungen. Der Düker wird in der Regel unter dem Fluß, mit einer Mindestdeckung von einem Meter, gepresst. Wo nicht gepresst werden kann, wird der D&uu...
Gefunden auf http://lexikon.wasser.de/index.pl?begriff=Düker&job=te

Düker

Ein Düker (niederdeutsch, entspricht „Taucher”, niederländisch „duiker”) ist die Unterführung eines Rohres, Abwasser-, Trinkwasserleitung, Grundwasser- oder Öl-Pipeline unter einer Straße, einem Deich, einem Tunnel oder einem Fluss. Die Flüssigkeit kann so Hindernisse überwinden, ohne dass Pumpen eingesetzt werden müssen. Dabei nut...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Düker

Düker

= Rohrleitung unter einem Deich, Fluss, Weg
Gefunden auf http://www.janmaat.de/seeman_d.htm

Düker

Düker (Niederländisch: duiker) bedeutet Taucher und bezeichnet im Pipelinebau die Unterführung eines Rohres unter einem Hindernis hindurch. Das kann bspw. eine Erdgasleitung sein, die unter einer Straße, einem Deich, einem Tunnel oder unter einem Fluss hindurch verlegt wird.
Gefunden auf http://www.wintershall.com/1156.html?&L=1

Düker

Düker der, Kreuzungsbauwerk, mit dem ein Gerinne oder eine Rohrleitung als Druckleitung unter einem Hindernis (z. B. Bauwerk, Fluss, Kanal) hindurchgeführt wird.
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/D%C3%BCker+%28Sachartikel%29+Bautechnik

Düker

Düker, Familiennamenforschung: 1) Berufsübername für den Kürschner, der den Balg der Tauchente (mittelniederdeutsch duker) verarbeitete. 2) ûbername zu mittelniederdeutsch düker »Teufel«; vgl. Teufel.
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/D%C3%BCker+%28Sachartikel%29

Düker

(von niederländisch duiker 'Taucher'), Kreuzungsbauwerk, mit dem ein Gerinne oder eine Rohrleitung unter einem Hindernis (z.B. Bauwerk, Fluss, Kanal) hindurchgeführt wird.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/D.htm

Düker

  1. Dü¦ker [m. 5 ] Unterführung von Wasserläufen, Wasser- und Gasleitungen unter Hindernissen (z. B. unter Straßen, Kanälen) [nddt., `Taucher`]
  2. Röhre zwischen zwei Schächten zur Unterführung von Wasser oder Gas unter Flussläufen, Kanälen oder Straßen; wirkt nach dem Gesetz der kommunizierenden Röhren.

Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54267864

Düker

Kreuzungsbauwerk; Rohrleitung unter einem Deich, Fluss o. ä.
Gefunden auf http://www.portal-tideelbe.de/Allgemeine_Informationen/Glossar/index.html

Düker

[Begriffsklärung] - Düker bezeichnet Düker ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Düker_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.