Caeroser

Die Caeroser oder caerosi waren ein kelto-germanischer Stamm, der im 1. Jahrhundert v. Chr. im Eifel-Ardennen-Gebiet siedelte. Das Vorhandensein eines solchen Stammes konnte bisher archäologisch nicht belegt werden. Der Stamm wird 57 v. Chr. von Gaius Iulius Caesar in De Bello Gallico zusammen mit den Eburonen, den Condrusern und den Paemanern al
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Caeroser
Keine exakte Übereinkunft gefunden.