Buri

[Mythologie] - Buri, altnordisch Búri, ist in der nordischen Mythologie der Stammvater der Götter. Er wird nur in Snorri Sturlusons Prosa-Edda erwähnt. Danach leckte ihn die Kuh Audhumla innerhalb von drei Tagen aus einem salzigen Stein, an dessen Oberfläche Reif war. Am ersten Tag löste sie so mit ihrer Zunge das Haar...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Buri_(Mythologie)

Buri

Der Begriff Buri wird für folgende Bezeichnungen verwendet: Personen: Städte: Mythologie: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Buri

Buri

In der Nordischen Mythologie der Urvater der Götter.
Gefunden auf http://mythentor.de/worttafel/b.htm

Buri

Buri, Familiennamenforschung: 1) aus einer alemannischen Koseform von Burkhard entstandener Familienname. 2) Bury 1).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Buri

s. Baia.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Buri

鰤 Kingfisch oder Bernsteinmakrele (große Brasse).
Gefunden auf http://www.imbiss-stufe.de/sushiworkshop/sushi_lexikon.htm

Buri

Buri (Buré), Halbinsel mit gleichnamiger Reede, welche die Annesleybai des Roten Meers im S. von Massaua östlich einfaßt.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Buri

  1. [Etymologie umstritten; wohl `Lebendiger`] Urwesen der nord. Mythologie, von der Urkuh Audhumla aus einem Eisblock hervorgeleckt. Ihm entspringt durch Selbstbefruchtung der vorgöttl. Burr .
  2. [thaichinesisch] Bestandteil von geographischen Namen: Stadt.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.