Blutdruckamplitude

[ Definition ] Die Blutdruckamplitude ist die Differenz zwischen systolischem und diastolischem Blutdruck. Bsp.: 140/90mmHg - Blutdruckamplitude beträgt 50mmHg !
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Blutdruckamplitude

Blutdruckamplitude

Unterschied zwischen dem systolischen und dem diastolischen Blutdruck-Wert.
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/b.html

Blutdruckamplitude

Differenz zwischen systolischem und diastolischem Blutdruck. Die B.a. ist vergrößert bei 1. Aortenklappeninsuffizienz 2. Hyperthyreose Die B.a. ist verkleinert bei Aortenklappenstenose
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=376

Blutdruckamplitude

Blutdruckamplitude die, -, -n, Differenz zwischen systolischem und diastolischem Blutdruck.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Blutdruckamplitude

Blutdruck/amplitude En: amplitude of blood pressure die Differenz zwischen dem systolischen u. dem diastolischen Blutdruckwert (normal ca. 40 mmHg entspr. 5,3 kPa).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro02500/r04143.000.html

Blutdruckamplitude

Abstand zwischen oberem (systolischem) und unterem (diastolischem) Blutdruck. In der Abbildung betraegt die Blutduckamplitude 120 minus 80 = 40 mm Hg.
Gefunden auf http://de.hartmann.info/glossar.php#A
Keine exakte Übereinkunft gefunden.