Blowout

Blowout oder auch Blow-out (engl. für Ausbruch) bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Blowout

Blowout

Ausbläser.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=B&id=29920&page=1

Blowout

Wird eine Taetowierung nicht gut, bzw. zu tief gestochen, kann es neben Narben auch Blowouts geben. Die Farbe †œlaeuft† in den Hautschichten nach aussen und macht unschoene Schatten rund um die Taetowierung.
Gefunden auf http://www.tattooclub.org/tattoo-glossar/

Blowout

Ausbläser.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=B&id=29920&page=1

Blowout

[Tiefbohrtechnik] - Als Blowout wird ein unkontrolliertes Austreten von Bohrspülung, Erdöl und/oder Erdgas aus einem Bohrloch einer Bohr- oder Förderanlage bezeichnet. Oft entzündet sich das Öl bzw. Gas dabei. Bis in die 1920er Jahre gab es noch keine Konzepte zur Verhinderung von Blowouts, die man auch „gusher“ na
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Blowout_(Tiefbohrtechnik)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.