Benguelastrom

Der Benguelastrom ist eine aus den antarktischen Gewässern gespeiste kalte Meeresströmung im Südatlantik, die vom Kap der Guten Hoffnung nordwärts bis zum Äquator fließt. Die Abkühlung der Lufttemperatur durch den Benguelastrom verhindert über dem Meer die Bildung aufsteigender, feuchterer Luftmassen und führt zu ablandiger Windströmung,...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Benguelastrom

Benguelastrom

Benguelastrom, kalte Meeresströmung im Atlantischen Ozean. Der Benguelastrom fließt äquatorwärts in nördliche Richtung entlang der Südwestküste Afrikas. Der Temperaturgegensatz zwischen den kalten Auftriebsströmungen und dem tagsüber erhitzten Festland führt häufig zur Bildung von Küstennebel
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Benguelastrom

Benguẹlastrom, kalte Meeresströmung im Südatlantik vor der W-Küste Afrikas, sehr fischreich.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Benguelastrom

Meeresstrom mit kaltem Auftriebwasser, vom Kap der Guten HoffnungDV/Walter KremnitzKap im Süden der Kaphalbinsel in Südafrika nordwestwärts bis zum Äquator, geht in den Südäquatorialstrom über.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.